Yoga für mäßig Fortgeschrittene

Karin Stangl

Kursnummer: 2031
Semester: Wintersemester 2017
Zeit/Ort:
Mo 18:30-20:00 / USI - Studio
Freie Plätze: 40
Kosten:
Tarif 1: 22,00
Tarif 2: 36,00
Tarif 3: 50,00
Info: Trainingsjacke, Handtuch (event. eigene Yogamatte) mitbringen!
Yogagrundkenntnisse müssen vorhanden sein!
Kursschwerpunkte:
25
Kraft
25
Beweglichkeit
25
Koordination
25
Sonstiges
Voraussetzung: Anmeldung nur mit Foto
Kursbeschreibung:

Yoga - "Nutze deinen Körper um nach innen zu gehen".

Yoga ist der Überbegriff für eine Vielzahl von körperlichen und geistigen Übungen. Wörtlich übersetzt bedeutet das Sanskrit-Wort "yoga" u. a. Verbindung, Vereinigung - Zusammenbringen von Körper, Geist und Seele.

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien. Yoga zählt zu den ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigen. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich im Westen besonders das mehr körperorientierte Hatha-Yoga verbreitet und weiterentwickelt.

Yoga ist weder Sport noch Religion, sondern ein körperliches und geistiges Training.

Hauptbestandteile des Yoga sind:
- Körperübungen (Asanas)
- Atemübungen (Pranayama)
- Konzentration und Sammlung (Meditation)
- Entspannung und Regeneration

Yoga ist ein ganzheitliches Programm körperlicher und geistiger Übungen, daher ist es nahe liegend, dass mit Yoga sowohl positive gesundheitliche, als auch psychisch-mentale Wirkungen erzielt werden können.
"Wenn sich dein Körper verändert, verändert sich dein Atem, deine Gedanken und dein Bewusstsein."

Gesundheitlich-körperliche Wirkungen:
- Verbesserung der Beweglichkeit und der Dehnfähigkeit
- Kräftigung der Muskulatur
- Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichtssinns
- Tieferes, besseres Atmen
- Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
- Bekämpfung von Rückenschmerzen

Geistig-psychische Wirkungen:
- Entspannung
- Abbau von Stress
- Verbesserung des Körperbewusstseins
- Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

Yogagrundkenntnisse müssen vorhanden sein!

Ablauf:
Zu entspannender Musik wird mit Achtsamkeitsübungen begonnen (ca. 5 Minuten), danach wird der ganze Körper, begleitet vom ruhigen und entspannten Atem, gedehnt, gestreckt und gekräftigt (ca. 70 Minuten). Die Stunde endet mit einer Entspannungs- und Regenerationsphase (ca. 15 Minuten).


Termine Ort Termine als iCalender (.ics) exportieren
Mo 02.10.2017 18:30-20:00 USI - Studio, Universitätsstraße 63, 9020 Klagenfurt
Mo 09.10.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 16.10.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 23.10.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 30.10.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 06.11.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 13.11.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 20.11.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 27.11.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 04.12.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 11.12.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 18.12.2017 18:30-20:00    -"-
Mo 08.01.2018 18:30-20:00    -"-
Mo 15.01.2018 18:30-20:00    -"-
Mo 22.01.2018 18:30-20:00    -"-