Selbstverteidigung mit AMA für Frauen

MMMag. Dr. Marcel Dorfer

Kursnummer: 6506
Status: Ausgebucht, keine Plätze mehr frei
Semester: Wintersemester 2017
Zeit/Ort:
25.11.17 14:30-17:30 / USI - Turnsaal
26.11.17 14:30-17:30 / USI - Turnsaal
Freie Plätze: 0
Kosten:
Tarif 1: 18,00
Tarif 2: 25,00
Tarif 3: 32,00
Info: AMA = All Martial Arts, Anmeldeschluss: 09.11.2017!
Voraussetzung: Nur weibliche Teilnehmer zugelassen
Voraussetzung: Anmeldung nur mit Foto
Kursbeschreibung:

AMA (All Martial Arts - Self Defense) zeichnet sich durch eine Form der Selbstverteidigung aus, die sich nicht auf starre Formen, Stellungen und Techniken verlässt, sondern mit natürlichen Bewegungen, instinktiven Reaktionen und Lockerheit des Körpers arbeiten.
AMA Schüler lernen durch Grundlagenübungen ihren Körper kennen und diesen zu beherrschen, sowie über Atmung ihre Psyche zu kontrollieren und ihre mentale Kontrolle zu bewahren. Diese Grundlagen bilden das Fundament für ein intuitives, an die Situation angepasstes Kampfverhalten. Um den Anwender auf die Unberechenbarkeit einer realen Selbstverteidigungssituation vorzubereiten, sind Angriffe bei AMA, außer bei Anfängern, nicht im Vorhinein abgesprochen, sondern erfolgen, ebenso wie die Abwehr und die Gegenaktionen, spontan und aus der Person heraus.
AMA legt den Fokus weniger auf das Training des Ernstfalles, sondern auf das Training für den Ernstfall.
Neben der körperlichen Komponente ist das mentale Training einer der Hauptpunkte von AMA. Durch Atemtraining sowie psychisches Training, lernen AMA-Anwender die Angst vor Schlägen und Angriffen abzubauen, um Panikreaktionen zu vermeiden, damit auch in einer hektischen Selbstverteidigungssituation komplexe Bewegungsabläufe und Entscheidungen möglich sind.
Die Prinzipien von AMA sind primär auf Mechaniken des Bewegungsapparates und die Psyche des Gegners ausgerichtet und daher zu einem Großteil unabhängig von der Kraft des Anwenders, was es speziell für Frauen, Kinder und ältere Menschen anwendbar macht.
AMA ermöglich somit jedem Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Trainingszustand eine fundierte Ausbildung um in jeder Situation angemessen und richtig zu agieren und sich dadurch zu schützen.


Termine Ort Termine als iCalender (.ics) exportieren
Sa 25.11.2017 14:30-17:30 USI - Turnsaal, Universitätsstraße 63, 9020 Klagenfurt
So 26.11.2017 14:30-17:30    -"-